Aktuell in Grafenaschau und Schwaigen -

 

 

Führung für das Projekt „Der Wald blüht auf“

17.09.2020 um 18:00 Uhr (ca 1,5 Std) Treffpunkt: Parkplatz, Am Reutle 4


Vorstellung des Bienenprojektes „Der Wald blüht auf" von den Bayerischen Staatsforsten (Auszeichnung „UN-Dekade Biologische Vielfalt"). Im Zuge des Projektes wurde mit heimischen Saatgut eine artenreiche Bienenwiese angelegt. Zudem errichteten Grundschüler von Grafenaschau ein „Insektenhotel". An diesem Ort stehen auch Bienenbeuten und es wird Honig hergestellt. Anschließend kleine Wanderung zur Grafenwiese, an der alte Obstbäume erhalten werden sollen. Zurück geht es auf den Spuren der Glashütte zur Baumschule an der Hansltrad.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um vorherige Anmeldung bei stefanie.berwein@zugspitz-region.de oder unter 08821/751-564! Es gelten ebenfalls die aktuellen Corona-Regelungen.

 

Insektensterben und Verlust der Artenvielfalt waren die dominierenden Umweltthemen der letzten Monate. Gerade im Landkreis Garmisch-Partenkirchen haben sich viele Organisationen, Vereine und Bürgerinnen und Bürger diesem Thema durch unterschiedlichste Weise angenommen.
Nach den erfolgreichen ersten Arbeitskreisen des „Blühenden Landkreises" möchten wir weiter an der Vernetzung aller Beteiligten arbeiten.
Dazu wird das Projekt vor Ort als eine Art „Führung" vorgestellt.

Schwaigen / Grafenaschau

Image