Aktuell in Grafenaschau und Schwaigen -

 

 

Wichtige Information bzgl. Corona-Virus vom Typ Sars-CoV-2

Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich des Corona-Virus vom Typ Sars-CoV-2 hat der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder für den Freistaat Bayern den Katastrophenfall ausgerufen.

Das Rathaus Ohlstadt, die Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Ohlstadt und die Gästeinformation Ohlstadt bleiben bis auf weiteres für den Bürgerverkehr geschlossen. Diese Regelung gilt auch für die Rathäuser Eschenlohe, Großweil und Schwaigen/Grafenaschau. Selbstverständlich können für dringende Angelegenheiten Einzeltermine vereinbart werden. Sie erreichen uns telefonisch unter 08841/6712-0. Weitere Telefonnummern finden Sie unter https://www.ohlstadt.de/de/rathaus-wegweiser.html.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass in allen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft ab sofort keine öffentlichen Veranstaltungen stattfinden. Sowohl die Schulen als auch die Kindergärten und die Kinderkrippen bleiben geschlossen. Ebenso sind sämtliche Spielplätze ab sofort gesperrt.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahmen. Bitte achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

Christian Scheuerer, Gemeinschaftsvorsitzender

Schwaigen / Grafenaschau

Image